Neu: Niemand hatte die Absicht

eine Mauer zu bauen ... der Rest ist Geschichte,

Geschichte zum Anfassen und zum ablaufen. Seit 2011 findet in Berlin alljährlich rund um den 13. August der sogenannte Mauerweglauf, die 100 Meilen Berlin, statt. Gelaufen wird auf dem ehemaligen Grenzstreifen. Das sind etwas mehr als 161 Kilometer rund um das frühere West-Berlin.
Marcus Pinsker hat diesen Ultralauf bereits mehrfach erfolgreich bestritten. In diesem Buch beschreibt er sein Training auf diese Herausforderung sowie seine Gedanken und Erfahrungen bei dem mehr als 26-stündigen Lauf entlang der alten Grenze. Nebenbei erzählt er von der Geschichte der Mauer und erinnert an ihre Opfer.
Eine Grenzerfahrung in mehrfacher Hinsicht nicht nur für Läuferinnen und Läufer.

Marcus Pinsker

Die unsichtbare Mauer. Eine Grenzerfahrung

206 Seiten, Paperback
22 sw-Fotos
ISBN 978-3-96423-035-5
18,00 €

→ Leseprobe, Details und Shop

Gelesen 384 mal

Ähnliche Artikel

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.