Osterstr. 31-32, 31134 Hildesheim

Auf Bischof Bernwards Spuren

Eine Erzähung im Rhythmus der Jahrhunderte

12,00 €
(Inkl. 7% Steuern)
ISBN : 978-3-942468-85-5
Autor :

Produktbeschreibung

Doris Carla Doussemer erzählt das Aufwachsen, Leben und Wirken Bischof Bernwards aus heutiger Perspektive.

Sie stützt sich dabei auf historische Quellen und Literatur, fügt aber auch imaginäre Details und fiktive Geschichten an. Auf diese Weise wird Bernward als Mensch und Geistlicher lebendig und sein Denken und Handeln nicht nur als umsichtiger Bauherr der Michaeliskirche für uns nachvollziehbar.
Die Autorin führt uns von der Domschule in Hildesheim an den Hof der Ottonen, sie begleitet Bernward auf seinen Reisen nach Rom, St. Denis, Chartres und Tours und gewährt uns Einblicke in die Sorgen um die Hildesheimer Gemeinde und seine Fragen zum Glauben an Gott, die Bernward umtrieben.
Umrahmt wird die historische Erzählung von zwei denkwürdigen Begegnungen, die im Hildesheim des Jahres 2016, dem Jahr der Barmherzigkeit spielen.

Pressestimmen:

"Genau hier liegt das Kunststück der Autorin: Sie folgt dieser Historie, verleiht ihr aber etwas unvermutet Schwebendes, Lichtdurchlässiges. (...) Unbekümmert poetisch und dennoch in der Lage, verlässlich Inhalte zu transportieren. Einem Stoff wie der Lebensgeschichte des Bischofs Bernward kommt diese Stimme besonders zugute." (Hildesheimer Allgemeine Zeitung vom 01.08.17)

"Mit der Erzählung im Kopf oder in der Hand (...) könnte man losziehen, um sich das Weltkulturerbe in Hildesheim wieder einmal zu erschließen." (Leine-Deister-Zeitung v. 25.10.2017)

Seitenzahl Bilder Format Downloads Andere Formate
140  

Paperback

12 x 19 cm

 Leseprobe PDF